Sonntag, 6. April 2014

Vom Bestellen und vom schlechten Gewissen

Hallöchen meine Lieben <3

Die Romi hat ja auf ihrem Blog schon die Osteraktion von rebuy vorgestellt. Ich bin ja nicht so der rebuy Fan, da ich dort nie so recht die Bücher finde, die ich gerne hätte. Rebuy ist zwar meist günstiger, aber ich bin doch eher der Medimopsfan.
Und ja auch Medimops hat eine Osteraktion, dort gibt es grad richtig viele Artikel für nur 1 Euro.

Darauf aufmerksam bin ich durch einen anderen Blog geworden und ich dachte mir so ... Mist ...

Kurz darauf war ich auch schon auf der Seite und hab mich daran gemacht meinen Einkaufswagen zu füllen .. Ich glaube ich habe im Endeffekt knapp 15 Bücher bestellt und 1 DVD Set (das hat allerdings mehr als 1 Euro gekostet)

Oh man, oh man ... Das schlechte Gewissen lässt grüßen.

Erst gestern musste ich mein gesamtes Bücherregal umdisponieren, aber hey, ich als Logistikerin sollte das ja wohl hinbekommen. Also ging es ans verräumen und umstellen. Jetzt habe ich endlich wieder Gelesen und Ungelesen getrennt. Aber wenn dann diese Mörderbestellung hier ankommt... Wohin ?
Ich glaube dann muss ich noch ein Fach irgendwie leer räumen, scheiß auf all die sinnlosen Sachen wie Unterwäsche oder Schulzeug, Bücher müssen her !

Und das gerade jetzt, wo ich so wenig lese ... Woran das liegt weiss ich auch nicht so genau, aber das ist bei mir meist so, wenn ich so ein absolutes Highlight Buch beendet habe, dann brauche ich immer eine Weile um mich auf was neues einzulassen ...

Eigentlich wollte ich heute in meinem aktuellen Buch noch mind. bis zur Hälfte kommen, ich denke auch, dass ich das schaffen werde, es wird ja wohl möglich sein, wieder in meinen Lesefluss zu finden, ohne dass mich irgendwelche blöden Gedanken davon abhalten.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag <3

Kommentare:

  1. http://www.lenasbuecherwelt.blogspot.de/2014/04/blogvorstellung.html
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen