Sonntag, 14. September 2014

[R] Darm mit Charme - Giulia Enders

TITEL Darm mit Charme

AUTOR Giulia Enders SPRECHER Giulia Enders

SPIELDAUER 3:49 Stunden

PREIS 12,95€

VERLAG argon Hörbuchverlag

KAUFEN klick




INHALT

Explizit vom Darm zu sprechen, ist weitestgehend tabu. Dabei hat dieses Organ einen Orden verdient! Mit gesunder Darmflora können wir Übergewicht, Allergien und Alzheimer die Stirn bieten. Doch warum gerät dieses komplexe Gebilde manchmal aus der Balance? Wie beeinflusst es unsere Psyche? Science-Slam-Gewinnerin Giulia Enders verrät klug und humorvoll, warum man am Darm einfach nicht vorbeikommt.

MEINE MEINUNG

Immer wenn ich erzählt habe, ich höre mir gerade "Darm mit Charme" an, dann wurde ich komisch angeschaut. Und um ehrlich zu sein, habe auch ich erstmal komisch geschaut und mir so meine Gedanken dazu gemacht als meine Freundin mir erzählte was sie gerade hört. 
Im ersten Moment dachte ich, es ginge vielleicht um ein Buch was über lustige Darmmissgeschicke erzählt. Also probierte ich es einfach mal aus und ich muss sagen, Danke (liebe Katharina, auch wenn du das nicht lesen wirst), dass du mir dieses Buch empfohlen hast. 
Guilia Enders hat eine unglaublich sympathische Stimme und ich finde es echt total klasse, dass sie ihr eigenes Buch auch selbst spricht, das macht das Ganze noch authentischer. 
Aber nicht nur ihre Stimme konnte bei mir punkten, sondern auch der Inhalt. 
Frau Enders beginnt mit dem großen Ganzen, unserem Körper, welche Rolle was spielt und insbesondere was unser Darm alles kann, er kann nämlich noch mehr als kacken und furzen. 
Sie arbeitet sich immer weiter vor, bis sie bei den kleinsten Helferlein in unserem Körper angelangt und erklärt alles für Laien sehr verständlich und mir wurden einige Dinge bewusst gemacht, die ich vorher nicht gewusst habe. Ich habe schon vor dem Buch angefangen meine Ernährung umzustellen, da ich mit einigen Wehwehchens zu kämpfen habe / hatte. Doch dieses Buch hat mir nochmal deutlich gemacht, wie wichtig es ist auf seinen Körper zu hören und ihm das zu geben was er braucht und nicht das, was wir denken was er braucht oder das, was die Nahrungsmittelindustrie gern hätte was er braucht. 
Für alle die sich ein Stück weit für ihren Körper und eine gesunde Lebensweise interessieren, aber auch für die, die einfach nur wissen wollen, was ihr Darm jeden Tag leistet, kann ich eine ganz klare Empfehlung abgeben.

5/5 Sterne 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jenny ;)
    jaaaa bei dem Buch schaue ich auch komisch und das wird sich sicher nicht ändern. Ich habe das immer das Gefühl hier wird an "Feuchtgebiete" appelliert. Sicher ist es vielleicht nicht zu vergleichen aber es wird dennoch aufs selbe Pferd gesetzt ^^ Mal ein Thema das eben nicht so gerne öffentlich angesprochen wird : > Aber ich freue mich das es dir so gut gefallen hat, ich denke nicht das ich so schnell ins das Buch schauen werde. Aber wenn ich mal dran komme könnte ich in meinem OktoberUrlaub mal einen Blick hinein werfen ^^
    Ganz liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann nur so viel sagen, das hat absolut nichts mit Feuchtgebiete zu tun... Also wirklich nada ;) Wirf einfach mal einen Blick rein, wenn dir das Buch mal über den Weg läuft :)

      Löschen